03.02.2019 - Basiswissen für Pferdefremde ;-)

Am 03.02.2019 fand erstmalig ein Seminar in Theorie und Praxis statt, dass sich vor allem an die Partner und Ehemänner von uns pferdebegeisterten Mädels richtete. Also an all diejenigen, die ein Pferd in der Familie haben und aus irgendwelchen Gründen (Krankheit, Urlaub etc.) mal einspringen müssen, was die Betreuung und Versorgung angeht.

Nach einer kurzen, theoretischen Einführung und einem kleinen Einblick in das Wesen und die Verhaltensweisen des Pferdes übten die (allesamt männlichen) Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung mit einem geeignetem Pferd, wie man sicher mit diesem umgeht, es vielleicht mal von A nach B führen und sicher anbinden kann, wie es geputzt, versorgt und gefüttert wird.

Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer ein kleines Booklet zum späteren Nachlesen des Gelernten. Wir hatten unheimlich viel Spaß und die Herren überwanden sehr schnell ihre Scheu gegenüber unseren charmanten Islandpferden.