Tindur vom Berghof (verkauft)

Von Mai bis Dezember 2018 hat dieser nette Rappwallach unser Lehrpferde-Team verstärkt. Aufgrund seiner netter Art erfreute er sich sofort großer Beliebtheit und hat ganz besonders das Herz einer sehr lieben Reitschülerin von mir erorbert. Bei dieser hat er nun seinen festen Platz gefunden. Ich freue mich sehr über dieses gute Team und auch darüber, dass die beiden bei uns am Hof bleiben und ich sie so weiter auf ihrem Weg begleiten kann. Ich wünsche euch beiden alles Gute und eine lange, glückliche gemeinsame Zeit!

 

 

 

 

Sif vom Forstwald (2003) - VERKAUFT

Sif ist eine hübsche Fünfgangstute, die von Oktober 2014 bis November 2017 ein fester Bestandteil unseres Lehrpferde-Teamswar. Als ehemaliges Sportpferd ist sie gut ausgebildet und arbeitet immer kooperativ und eifrig mit. Auch im Gelände geht sie sicher und hört gut zu - ein echtes Spaßpferd mit viel Tölt. Ich wünsche der neuen Besitzerin ganz viel Freude und viele schöne Momente mit diesem tollen Pferd!

 

 

 

 

 

 

Snorri vom Isselstein (2016)

Der schicke Fuchswallach Snorri ist unsere Nachzucht von Pika von Brock und wird später einmal Schimmel. Der junge Mann ist fünfgängig veranlagt und ein sehr aufgewecktes, umgängliches kleines Kerlchen mit unglaublich üppigem Langhaar. Sein Vater ist der vielversprechende Lundi vom Brock.

Snorri wächst artgerecht in einer Junghengstherde auf, ist mit dem Fohlen ABC vertraut und wird regelmäßig entwurmt, geimpft und dem Schmied vorgestellt.

 

 

 

 

 

Pika vom Brock (2012) - VERKAUFT

Pika ist eine sehr umgängliche, sensible und vielversprechende Fünfgangstute und wird sich später als Reitpferd bestimmt einmal vielseitig einsetzen lassen. Sie verfügt über unglaublich viel Tölt, den sie gerne in jeder Lebenslage auch freilaufend zeigt. Bisher hatte sie ein wunderschönes Hengstfohlen von Lundi vom Brock. Das Fohlen ist Anfang 2017 abgesetzt worden und wir haben im Frühjahr angefangen ganz leicht mit Pika zu arbeiten. Sie kennt etwas Bodenarbeit und Longe und auch mit Trense und Sattel haben wir sie schon vertraut gemacht. Sie fährt problemlos Hänger, weiß sich beim Schmied und Tierarzt zu benehmen und freut sich jetzt auf weitere Herausforderungen.

 

 

 

 

Thor vom Isselstein (2014) - VERKAUFT

Der schicke Erdfarbschecke (Wallach) ist sehr umgänglich und selbstbewusst auf äußerst charmante Art und Weise. Thor zeigt einen sehr schön gesprungenen Galopp und lockeren Tölt in den Übergängen. Er wurde im Januar 2015 abgesetzt, ist mit dem Fohlen ABC bestens vertraut und zeigt sich bei allem sehr kooperativ.

Thor hat ein unglaublich entspanntes und nettes Wesen und wird sicher ein tolles und vor allem vielseitig einsetzbares Freizeit- und Familienpferd.

Abstammung:

Vater:

Albert von Rutenmühle

Mutter:

Diana vom Narzissental

VV:

Garpur von Rutenmühle

MV:

Árvakur von der Birk

VM:

Kvika frá Kirkjubae

MM:

Drottning vom Narzissental

Preis auf Anfrage.

 

 

Silfrun vom Isselstein (2011) - VERKAUFT

Silfrun - unser erstes "Isselstein-Fohlen" - ist eine schicke, großrahmige Jungstute mit wunderschönem Langhaar. Sie ist fünfgängig veranlagt und zeigt freilaufend viel Tölt und Galopp. Silfrun ist zutraulich, aber nicht aufdringlich und ist altersgemäß ausgebildet (anbinden, Hufe geben, Vorstellung beim Tierarzt). Sie wächst artgerecht in einer Jungpferdeherde auf und bekommt dort alles, was ein Jungpferd so braucht (inkl. Wurmkuren, Impfungen und Hufpflege). Wenn Sie ein Pferd suchen, das Sie schon jetzt auf dem Weg zum Reitpferd begleiten und später selbst (mit)ausbilden möchten, liegen Sie mit Silfrun genau richtig. Sie wird ein tolles Allround-Pferd.

Im Mai 2015 hat sie ein sehr schönes Hengstfohlen von Albert von Rutenmühle bekommen (Hinrik vom Isselstein).

 

Richterspruch (Barbara Frische): Gut aufgerichtetes, leichtfüßiges Fohlen, momentan deutlich überbaut, dadurch auf der Vorhand, zeigte viel Tölt im Übergang und sehr gutes Temperament.

Abstammung:

Vater:

Lenni vom Hof Osterkamp

   Mutter:

Svás von Litlaborg

VV:

Leikur frá Lækjarbotnum

   MV:

Odin von Riedern

VM:

Hugrun von Hof Osterkamp

   MM:

Dana vom Helenenhof

 

Lysistrata von Litlaborg (2007) - VERKAUFT

Lys ist eine großrahmige, sehr liebe Viergangstute. Sie ist sehr lerneifrig und versucht immer es allen recht zu machen. Sie beherrscht sicher die drei Grundgangarten mit einem schwebenden Trab und schön gesprungenem, sehr bequem zu sitzendem Galopp. Sie ist sehr gut ausbalanciert und auch sicher im Tölt zu reiten.

Lys hatte 2013 ein sehr schönes, vielversprechendes Fohlen (Ófelia vom Isselstein).

Im Gelände macht Lys viel Spaß und geht dort sicher an jeder Position. Sie ist ein sehr nettes, ausgesprochen soziales und unkompliziertes Pferd und auch ihre Fohlenbeurteilung war sehr ausgewogen:

Interieur 7,9
Exterieur 7,9
Gang 7,9
Gesamt 7,9

Richterspruch: Weit entwickeltes Stutfohlen mit sicherem Trab und guter Schwebephase mit deutlicher Tempovariation, gut ausbalanciert und mit im Ansatz bergauf gesprungenem Galopp.