Lisbet von Litlaborg (2007)

Lisbet ist eine charmante Viergangstute mit sympathischem Dickkopf. Mit üppiger Wuschelmähne und einer toller Farbe ausgestattet (war mal Erdfarbfalbe, ist jetzt aber schon Schimmel), ist sie eine kleine Augenweide und sieht irgendwie immer fröhlich aus.


Von Anfang an zeigte sie sich stets sehr entspannt und arbeitet sowohl am Boden als auch unterm Sattel eifrig mit. Die drei Grundgangarten sowie einen taktklaren, ausgesprochen leicht abrufbaren Tölt beherrscht sie sicher und klar getrennt. Auch im Gelände kann man mit ihr wunderbar entspannte Ausritte geniessen. 
Da Lisbet eine recht interessante Abstammung aufweisen kann (Nachkomme von Ófeigur frá Flugumýri) ist sie auch für die Zucht spannend.