AKTUELLES

 

Letzter Kurstermin: 03.02.2019

 

Basiswissen für Pferdefremde ;-)

Am 03.02.2019 fand erstmalig ein Seminar in Theorie und Praxis statt, dass sich vor allem an die Partner und Ehemänner von uns pferdebegeisterten Mädels richtete. Also an all diejenigen, die ein Pferd in der Familie haben und aus irgendwelchen Gründen (Krankheit, Urlaub etc.) mal einspringen müssen, was die Betreuung und Versorgung angeht.

Nach einer kurzen, theoretischen Einführung und einem kleinen Einblick in das Wesen und die Verhaltensweisen des Pferdes übten die (allesam männlichen) Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung mit einem geeignetem Pferd, wie man sicher mit diesem umgeht, es vielleicht mal von A nach B führen und sicher anbinden kann, wie es geputzt, versorgt und gefüttert wird.

Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer ein kleines Booklet zum späteren Nachlesen des Gelernten. Wir hatten unheimlich viel Spaß und die Herren überwanden sehr schnell ihre Scheu gegenüber unseren charmanten Islandpferden.

 

 

 

September 2018

Im September machen die Isselstein-Ponies Urlaub :-)

        

 

18./19.08.2018

Spaß am Tölt

Ein toller Töltkurs mit super motivierten zwei- und vierbeinigen TeilnehmerInnen liegt hinter uns. Das Ziel war die Optimierung des Tölts und die entsprechenden Hilfen, individuell abgestimmt auf  jedes einzelne Reiter/Pferd-Team. Alle haben fleißig an einem korrekten, ausbalancierten Sitz und der richtigen Schenkeleinwirkung sowie an einer unterstützenden, führenden und weichen Hand gearbeitet. Auch ein Theorieblock zum besseren Verständnis des Pferdes und dessen Bewegungsabläufen war Inhalt des Kurses. Und das Ergebnis konnte sich durchaus sehen lassen! Mir hat es mit allen viel Spaß gemacht und der nächste Kurs ist in Planung.

Hier ein paar Eindrücke:

            

 

 

21./22.04.2018

Individual-Kurs - Reiten mit feinen Hilfen

Am 21./22.04.2018 fand bei uns ein Individual-Kurs statt. Bei diesem Kurs wurde einzeln auf jedes Reiter/Pferd-Team eingegangen. Der Fokus lag am ersten Tag auf der Arbeit an einem geschmeidigen, ausbalancierten Sitz und einer unterstützenden, führenden und weichen Zügeleinwirkung. Außer einem sicheren Umgang mit dem Pferd auf der Bahn und im Gelände in den Grundgangarten waren hier keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich. Alle Lektionen bauten aufeinander auf und am zweiten Tag wurde das Gelernte noch mal gefestigt. Am Nachmittag  des zweiten Tages hatten die Teilnehmer dann noch ein paar Aufgaben im Gelände zu bewältigen. Die Stimmung war fröhlich, jeder konnte etwas aus dem Kurs für sich mitnehmen und um Fortsetzung wurde auch schon gebeten.

 

24.12.2017

Die Islandpferde vom Isselstein wünschen allen Freunden und Kunden ein paar friedvolle, entspannte und schöne Weihnachtsfeiertage und einen fröhlichen und gesunden Start ins neue Jahr. Ich freue mich auf ein tolles und spannendes Jahr 2018 mit euch!

 

04.12.2017

Gestern hatten wir am Stall unsere Weihnachtsfeier und es war mal wieder so schön, stimmungsvoll, lustig und lecker. Es gab Erbseneintopf, vegetarische Pizza, Glühwein und für die Autofahrer natürlich auch leckeren Schneemännchen-Punsch ;-)

Ganz herzlich möchte ich mich auch noch mal bei meinen weltbesten Einstellern für den grandiosen, selbstgebastelten Adventskalender bedanken, der mir jeden morgen eine wunderbare Überraschung beschert. Ihr seid super!!!

 

 

 

 

 

 

24.11.2017

Heute musste ich meinen langjährigen Wegbegleiter, Henri, auf seine letzte Reise schicken. Es war ein sehr trauriger und emotionaler Tag. Auf fast 14 schöne Jahre mit ihm kann ich zurückblicken und er wird mir unglaublich fehlen. Ich bin froh und dankbar, dass er so lange an meiner Seite war. Machs gut, kleiner Freund!

 

 

 

 

 

07.10.2017

Trotz widriger Wetterverhältnisse sind wir heute gut gelaunt zu unserem traditionellen, jährlichen Hugo-Ritt gestartet - und der Wettergott hat es gut mit uns gemeint. Am verabredeten Rastplatz wurden wir nach einem schönen Ritt mit Hugo und Häppchen erwartet und auch für die Ponies war schon alles vorbereitet. Kaum zurück am Stall fing es an zu regnen - Glück gehabt :-)

                                                      

14.04.2017

Für den Zeitraum Juli und August 2017 suchen wir eine zuverlässige, nette und verantwortungsbewusste Praktikantin oder einen Praktikanten.

Deine Aufgaben:

- Unterstützung bei der Pflege der Paddocks und der Reitanlage
- Unterstützung bei den täglichen betrieblichen Abläufen
- Vorbereitung der Lehrpferde für die Reitschüler
- Unterstützung bei der Arbeit mit den Lehrpferden

Dafür bieten wir:

- Auf Wunsch Reitunterricht auf den Lehrpferden
- Taschengeld
- Familiäres und angenehmes Arbeitsklima in einem netten, kleinen Team                                                                            - Verpflegung

Für das Bewegen der Lehrpferde setzen wir einen zügelunabhängigen Sitz und gute reiterliche Kenntnisse voraus. Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein, Führerschein wäre von Vorteil. 

Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen und kann individuell besprochen werden.

Wir freuen uns auf dich und deine aussagekräftige Bewerbung per Mail ;-)

 

05.08.2016

Danke an Falk Schüler für ein sehr informatives und interessant gestaltetes Hufkundeseminar! Wir konnten alle viel daraus mitnehmen, unseren Blick für die unterschiedlichen Hufbeschaffenheiten schulen, die Notwendigkeit eines neuen bzw. korrekten Beschlags erkennen und vieles mehr. Wir freuen uns auf die Fortsetzung...

 

 

17.01. und 09.04.2016 - Seminar "Basiswissen rund um´s Pferd"

Was fasziniert mein Kind so an Pferden? Warum kommt meine Frau erst nach Stunden zurück aus dem Stall, obwohl sie nur mal „kurz reiten“ gehen wollte? Die ewigen Reitbeteiligungen bin ich leid, was hab ich sonst für Möglichkeiten? Bringt mich der Unterricht auf Schulpferden dort hin, wo ich gerne hin möchte? Ein eignes Pferd wäre schon toll, aber wie kriege ich das bloß hin und was kommt da alles auf mich zu? Wie stelle ich einen Erstkontakt zum Pferd her und erfülle mir so einen langehegten Traum? Eigentlich habe ich ja Angst, aber ich würde so gerne...!?

Wer sich bei diesen Fragen angesprochen fühlte, war bei meinen Seminaren bestens aufgehoben! In total lockerer und lustiger Runde haben wir über die Entwicklungsgeschichte des Pferdes, die Körpersprache, die Sinnesorgane und unterschiedliche Verhaltensmuster gesprochen. Außerdem gab es jede Menge Informationen über Haltung, Unterbringung, Pflege und alles rund um die erste Anschaffung eines eigenen Pferdes. Am Ende bekam jeder Teilnehmer natürlich auch noch ein Skript zum Nachlesen mit auf den Weg.

Nächste Termine können gerne bei mir erfragt werden.

Außerdem komme ich mit diesem Seminar auch gerne extern an Höfe. Bei Interesse einfach die Bedingungen anfragen (auch für Nicht-Isländer ;-)).

 

25.11.2015 - Neuer Hallenboden :-)

So, nun haben wir die Reithalle auch wieder schick für die kommende Schlechtwetter-Saison. Heute wurde ein Sattelzug Kirchhellener Reitsand angeliefert und ausgebracht. Da macht das Reiten in der Halle doch gleich wieder mehr Spaß...

 

07.11.2015 - Pferde-Physio-Seminar "Isi-Spezial" mit Claudia Langenohl

Aufrund des letzten Erfolges und auf Bitte einiger Einstaller, die beim ersten Physio-Seminar nicht teilnehmen konnten, haben wir nun einen weiteren Termin gefunden. Claudia Langenohl ist Orthopädietechnikermeisterin und FN-anerkannte Pferde-Physiotherapeutin und verfügt somit über ein breites und vor allem fundiertes Wissen in diesem Bereich. Bei Interesse kontaktiert mich gerne für weitere Infos. Natürlich sind auch alle "Nicht-Isis" herzlich willkommen teilzunehmen ;-)

 

05.10.2015 - Die Islandpferde vom Isselstein feiern ihren 5. Geburtstag!

Heute werden die "Islandpferde vom Isselstein" 5 Jahre alt und wir können bereits auf einige wundervolle Fohlen zurückblicken. Jedes Jahr ist es auf ein neues wunderbar, wenn die Kleinen gesund und munter das Licht der Welt erblicken und es ist immer wieder herrlich, sie beim Tollen und Tölten über die Weiden zu beobachten, wenn sie die Welt für sich entdecken. Ich freue mich auf viele weitere solche Momente...

 

20.09.2015 - Pferde-Physio-Seminar "Isi-Spezial" mit Claudia Langenohl

Diesen Samstag hatten wir ein Physio-Seminar mit Claudia Langenohl (Orthopädietechnikermeisterin und FN-anerkannte Pferde-Physiotherapeutin). Jeder konnte viel an theoretischem Wissen mitnehmen und es wurden reichlich Fragen gestellt. Nach der Mittagspause hatten alle Teilnehmer Gelegenheit ihr Pferd in Bewegung vorzustellen um eventuelle Schwachstellen, Unsicherheiten oder "Probleme" auszuloten und zu besprechen. Es hat allen viel Spaß gemacht und wir werden sicher ein weiteres Seminar folgen lassen.

 

18./19.07.2015 - Individualkurs mit Schwerpunkt Tölt mit Meike Bäck (IPZV Trainerin B)

Der Kurs beinhaltete je 2 Praxiseinheiten. Geritten wurde morgens im Einzelunterricht und Nachmittags in 2-er Gruppen. In der Mittagspause stand Meike für alle Fragen zur Verfügung. Wir waren eine lustige Truppe und hatten viel Spaß zusammen - und natürlich konnte auch jeder für sich viel aus dem Kurs mitnehmen.

 

09.05.2015

Heute wurde der kleine Hinrik vom Isselstein geboren. Herzlich Willkommen! Bereits im Herbst wird er mit seiner Mutter, Silfrun vom Isselstein, in die Schweiz umziehen. Die neuen Besitzer waren auch schon zu Besuch und ich möchte behaupten, es war Liebe auf den ersten Blick ;-)

 

12./13.04.2015 - Individualkurs mit Schwerpunkt Dressur und Rittigkeit mit Bernhard Pinsdorf (IPZV-Trainer B)

Der Kurs beinhaltete pro Tag 2 Praxis- und 1 Theorieeinheit. Geritten wurde einzeln und auf Wunsch gab es auch eine Beritteinheit anstelle des Unterrichts. Die bewährte Kombination von Boden- und Schrittarbeit zum Aufwärmen mit Cat McQueen und anspruchsvollem Dressurreiten bei Bernhard hat allen großen Spaß gemacht. Der Unterricht wurde anschaulich erklärt, war ausgesprochen lehrreich, aber auch unterhaltsam und alle Teilnehmer waren total motiviert bei der Sache. Es hat allen großen Spaß gemacht. Ein herzliches "Danke schön" noch mal an Bernhard und seine Cat, die ihn tatkräftig unterstützt hat!

 

18.01.2015

Nachdem ich meinen Betrieb im Dezember 2014 zu dem neuen, vom IPZV ins Leben gerufenen Zertifizierungsverfahren für Pensionspferdebetriebe und Pferdehaltung angemeldet habe, waren nun heute die beiden API-Prüferinnen (Simone Geilen und Vera Reber) bei uns auf dem Hof und haben ihn besichtigt und gründlich bewertet. Nach einem sehr ausführlichen Rundgang und einem informativen Fachgespräch kam man zu dem Schluss, dass wir auch den fünften Stern anstandslos bekommen hätten, uns aber hierfür leider die Ovalbahn fehlt.

Zum Zertifizierungsbericht

Somit sind wir in NRW der erste, vom IPZV zertifizierte ****Pensionspferdetrieb für Islandpferde! Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung!

 

29.09.2014 

Nach zwei Wochen harter Arbeit, aber auch viel Spaß, ist der neue Paddock endlich fertig und bietet nun Platz für 5 Pferde. 2 Plätze sind schon belegt und zum kommenden Frühjahr freuen sich die beiden Wallache dort über weitere Gesellschaft.

Die beiden bereits bestehenden Paddocks (für je 8 - 9 Pferde) haben wir bei der Gelegenheit direkt mitsaniert. Die oberste Schicht wurde hier großzügig abgetragen und erneuert, Wasserablaufrinnen gelegt und die Unterstände und Freßplätze mit Paddockplatten befestigt. Außerdem haben wir die gesamte Umzäunung erneuert und optimiert und neue, breitere Tore eingebaut.

Auch die Weidezelte wurden geschrubbt und sehen nun fast wieder aus wie neu. Und das Wichtigste: Die Ponies finden die Paddocks klasse - und das ist ja die Hauptsache. Hier ein paar Bilder...

 

12.06.2014

Heute morgen ist er endlich zur Welt gekommen. Thor vom Isselstein, ein kerngesunder, munterer kleiner Erdfarbscheckhengst! Wir freuen uns riesig!!!

 

10.03.2014

Wir haben einen Neuzugang. Die hübsche Falbstute Alrún kommt im Juni zu uns auf den Hof und nachdem sie sich dort eingelebt hat und dressurmäßig noch etwas weiter mit ihr gearbeitet wurde, kann Alrun ab Sommer 2015 im Unterricht mitlaufen.

 

08.03.2014

Super! Bänderriß am linken Fuß :-( Dann mach ich jetzt wohl erst mal eine Reitpause und nutze die Zeit für andere Dinge..

 

12.10.2013

Am Samstag war Ófelia bei der FohlenFEIF auf Töltmyllan. Die Veranstaltung war bei kaltem, aber überraschend gutem Wetter gut besucht und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen: Gesamtnote durch Alex Conrad: 7,82 (7,8 / 7,9 / 7,8).

 

12.08.2013

Die WM Woche in Berlin war grandios! Schöne Pferde, spannende Wettkämpfe und tolle Ritte, die Stimmung war unbeschreiblich und mitreißend und auch das Wetter war fabelhaft. Wer mehr dazu erfahren möchte schaut gerne einfach mal hier: http://www.berlin2013.de/

 

26.05.2013

Ófelia vom Isselstein ist da! Gegen 21.00 Uhr ist die Geburt schnell und komplikationslos verlaufen. Die hübsche kleine Scheckstute ist viergängig veranlagt und schon jetzt recht unerschrocken und selbstbewusst.

 

26.09.2012

Vergangenes Wochenende war ich mit Svás und Lisbet zum Individualtraining bei Bernhard Pinsdorf und wir haben wieder viel Input bekommen.

 

23.06.2012

Heute fahren Svás und ich zur Hofralley nach Rheinbach auf den Hof von Bernhard Pinsdorf. Ich hoffe, dass das Wetter hält und wir wieder viel Spaß haben werden.

 

04.06.2012

Ab heute starte ich mit dem Eintölten von Lisbet. Aller Anfang ist schwer, aber sie hat ja viel Tölt in die Wiege gelegt bekommen.

 

24.05.2011

Das erste Fohlen... ... ist endlich da! Heute Morgen um 06.00 Uhr wurde die kleine Silfrun vom Isselstein geboren. Die Geburt ist absolut problemlos gelaufen und Svás hat echte "Mutterqualitäten".